Als Kommunikationsdesigner mit einem eigens gesetzten Schwerpunkt auf Buchgestaltung verlegt Sven Tillack seine eigenen Bücher im Selbstverlag über DuploPress. Darüber hinaus arbeitet Sven Tillack mit einer Reihe von Künstlern an Buchprojekten. 

Ein Beispiel dafür ist das Buchprojekt „Strangers Taking Taxis In Tokyo“, ein 70-seitiges Fotobuch was in den Farben Grau und Schwarz gedruckt wurde und japanisch gebunden in einer schweizer Bindung vorliegt. Strangers Taking Taxis In Tokyo ist in einer Auflage von 30 Stück erschienen.

Die gemeinsamen Projekte können unter dem Label von DuploPress verlegt werden. Die bei DuploPress erscheinenden Titel verfügen über eine ISBN-Nummer und werden darüber hinaus im Shop von DuploPress vertrieben.

Für ein unverbindliches Angebot und eine erste Kontaktaufnahme gibt es hier die Möglichkeit, eine Mail zu schreiben: sven@duplo.press