1

ICC-Profile

Das gewünschte Endergebnis, ein ICC-Profil, stellt sicher, dass geräteabhängige Informationen, vorliegend in CMYK oder RGB in geräteunabhängige1, auf das menschliche Auge wahrnehmungsbezogene2 Informationen umgewandelt.

  1. Was passiert beim Farbmanagement? Profilierung der Ein- und Ausgabegeräte, http://www.littlebit.ch/colormanagement/farbmanagement.cfm, abgerufen am 7. März 2017
  2. Lab-Farbraum, aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie, https://de.wikipedia.org/wiki/Lab-Farbraum, abgerufen am 7. März 2017